Weststrand des Darß: Eisriesen im März 2018

März 2018: Am Weststrand des Darß hat der Winter umgefallene Baumstämme mit dicken Eisschichten überzogen und in bizarre Skulpturen verwandelt.

Der Weststrand des Darß ist für mich ein Standardziel für die Winterurlaube. Dort prallen die Elemente ungebremst an die Küste, und der Strand ändert sich von Jahr zu Jahr. Teile des Urwaldes verschwinden, werden vom Meer überspült und umgerissen. Im März 2018 bot sich ein besonders prächtiges Bild, denn die knackige Kälte hatte etwas Besonderes geschaffen.

Alle Bilder können als Drucke erworben werden:

(Das Angebot an Bildern und Druckarten variiert je nach Anbieter.)

Einen Bericht zu unserem Darßurlaub ’18 gibt es bei urlaub.heizfrosch.de!